Die strategische Kooperation zwischen Endios, Anbieter für smarte Stadtwerks- und SmartCity-Apps und der Digitale Plattform für kommunale Services (DIPKO) wollen in Zeiten von Corona Kommunen zu neuen Möglichkeiten verhelfen, "wieder mehr Leben und Freude in die eigene Stadt zu bringen und Freizeitaktivitäten attraktiver zu gestalten", so die beiden Partner. So bietet man über die Zusammenarbeit Schwimmbädern und jeglichen Freizeit- und Kultureinrichtungen eine neue Ticketing- und Zugangsfunktion samt integrierter Bezahlung als Smartphone-App.