17 Apr 2019
Inga Busch DIPKO

DIPKO bekommt Verstärkung aus Stadtwerke-Branche

Seit April unterstützt Inga Busch das DIPKO-Team und steht Kunden und interessierten Stadtwerken als Ansprechpartner zur Verfügung. Aus der Praxis kommend kennt sie die Anforderungen kommunaler Versorger sehr genau.

Inga Busch war zuvor bei den Stadtwerken Uelzen (mycity) für das Marketing und die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Neben der ganzheitlichen Öffentlichkeitsarbeit waren auch Kundenkommunikation und -bindung zentrale Felder ihrer Arbeit.

Unter anderem begleitete sie die Entwicklung einer der ersten digitalen Serviceplattformen für Stadtwerke. Durch die Nutzung der Plattform profitierten Kunden von einer integrierten Mehrwertstrategie, welche die Leistungen des Stadtwerkes erlebbarer machten. Zudem etablierte sich die Plattform als wertvoller Kontaktpunkt zum Verbraucher und stärkte die Kundenbindung. 2012 gewannen die Stadtwerke Uelzen mit diesem Ansatz und der darauf aufbauenden Kommunikation den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation in der Kategorie „Beste Markenpolitik“.

Des Weiteren war Inga Busch in der Unternehmenskommunikation einer großen Brauereigruppe tätig. Ihre Schwerpunkte lagen hier in der politischen Kommunikation, der Verbands- und CSR-Arbeit (Corporate Social Responsibility) sowie der Markenkommunikation.

Mit ihrer Expertise aus der Stadtwerke-Branche und den Bereichen Kommunikation und Kundenbindung wird Inga Busch eine wertvolle Verstärkung für die fachliche Weiterentwicklung der DIPKO sein.